Tag der Lehre 2019

Am 04.07.2019 findet der Tag der Lehre der Hochschule Koblenz statt – diesmal am Rhein-Ahr-Campus in Remagen. Mein Vortrag wird sich um den Umgang mit der großen (und wachsenden) Heterogenität der Studierenden beschäftigen und wie hier Digitalisierung helfen kann.

Meinen Vortrag als pdf finden Sie unter „Lehre – Vorträge“. Möchten Sie die PowerPoint-Datei haben? Kein Problem – eine kurze Nachricht genügt.

Über (möglichst konstruktive) Kritik – aber auch Lob – würde ich mich sehr freuen. Hinterlassen Sie einfach einen Kommentar, Danke!

https://video.hs-koblenz.de/Panopto/Pages/Viewer.aspx?id=42ab347f-4f0c-4234-ac14-aabe00f16447

Wie wird man Lehrer und warum?

In der aktuellen Folge bei LGD spreche ich mit drei Lehrern der Mies-van-der-Rohe-Schule Aachen über ihre Umwege und Beweggründe zum Lehrer. Wie sich zeigt, sind es die Entscheidungen, Weggabelungen und „Umwege“, die zum Ziel führen.

Außerdem geht es um aktuelle (und zukünftige) Entwicklungen in und um Schule…

Digitalisierung im Bauwesen – BIM!?

Die Digitalisierung geht um und macht auch nicht vor „dem Bau“ halt. Aber was verändert sich durch die Digitalisierung? Entstehen und vergehen Berufsbilder – sicherlich verändern sie sich. Auch wird sich sicherlich de Arbeitsplatz verändern – wird es ihn als separaten Platz noch geben?

Ich Eine Veränderung, die sich bereits seit Jahren abzeichnet ist BIM – Building Information Modeling. Was ist BIM? Wozu wird es führen? Wie sollten Hochschulen damit umgehen? Diese und weitere Fragen werde ich morgen mitnehmen – zur BIM-Tagung der Ingenieurkammer NRW. Und ich werde sie mit Teilnehmer*innen, Expert*innen und Kolleg*innen diskutieren. Ihre Stimmen werde ich einsammeln …

Was soll das?

Diese Seite soll meine Arbeit als Hochschullehrer, Dozent und Bauphysiker transparenter machen! Damit sind nicht nur die Inhalte, sondern auch die Art und Weise gemeint, wie und vor allem warum ich diese aufbereite und anbiete.

Schließlich möchte ich meine Arbeit zur Diskussion stellen, da ich ansonsten befürchte, der Zeit hinterher zu laufen!

Alle, die meine Arbeit konstruktiv kritisieren möchten, sind herzlich aufgerufen, dies zu tun! (alle anderen Kommentare werde ich regelmäßig löschen)